fbpx

Bitte helfe ActivePeople den Lockdown zu überstehen

9837.9/28000.00

35 % Funded

CHF 9,837.90
Donated
CHF 28,000.00
Goal
57
Donors

About the campaign

Der COVID-19 Coronavirus trifft alle hart, insbesondere wenn der Betrieb über den Lockdown teilweise oder ganz eingestellt werden muss.
Keinuntermehmer erhalten vom Staat kaum Unterstützung. Einzig einen Kredit mit tiefem Zinssatz können wir beantragen um die aktuellen fixkosten zu bezahlen. Dies führt bei hohen Fixkosten ohne Einkommen einfach zu einer nicht akzeptablen Verschuldung, die höchstens einen Konkurs herauszögert. Der Kredit UND die laufenden Fixkosten müssen ja anschliessend bezahlt werden, weshalb ein Überbrückungskredit nur zu einer hohen Verschuldung führt
Seit dem 20.03.2020 wurden Einzel und Kleinfirmen Taggeldentschädigung nach EO in Form von Tagessätzen a 80% in Aussicht gestellt. Dies macht aber gerade ~110.- CHF am Tag aus was zwar reicht privat durch zu kommen wenn man sparsam ist. Damit kann man jedoch nicht auch noch die laufenden Kosten einer Firma stemmen.
Die Verwaltung der Liegenschaft in welcher ActivePeople eingemietet ist hat leider einen Antrag für einen Mietzinserlass oder eine Mietzinsreduktion um uns während dieser schwierigen Zeit etwas zu entlasten abgelehnt.

Damit wir unser kleines aber feines Therapie und Trainingsstudio deshalb auch nach der Corona Krise weiterhin betreiben können, brauchen wir eure Unterstützung. Nur so können wir garantieren, dass wir auch nach dem Lockdown noch unser qualitativ hochwertiges und familiäres Studio für Functional Training, TRX, Sypoba und Indoorcycling sowie Therapie und med. Massage weiterhin betreiben können.

Auf eine Unterstützung von deiner Seite um die laufenden Kosten (Miete etc.) während des Lockdown zu bezahlen, egal wie klein auch der Betrag ist, würden wir uns sehr freuen.

Die Fixkosten pro Monat für das Trainings Stuido stellen sich wie folgt zusammen:
- Reine Raum Miete: 4'000.- CHF
- Abzahlung der Trainingsgeräte, des Trainingsgerüstes und Indoorcylcing Räder 1600.- CHF
- Kosten für Strom, Internet, Telefon usw. 1000.- CHF
- Kleinere Fixkosten für Webseite usw. 650.- CHF
- Fixe Monatliche Lizenzgebühren von 650.- CHF
Das macht rund 7900.- CHF pro Monat
Nicht mit eingerechnet sind Lohnkosten und Putzpersonal bei der Berechnung.
Mit deiner Spende versuchen wir diese Fixkosten über die Lockdown Zeit zu bezahlen und eine Überschuldung über diese Zeit zu vermindern oder vermeiden.

Mit dem aktuellen Spendenziel sollte ActivePeople, ohne Lohnzahlungen, die Fixkosten zahlen und rund 2-4 Monate überleben können. Sollte mehr zusammen kommen als wir schlussendlich benötigen verwenden wir dies selbstverständlich zweckgebunden für die Räumlichkeiten, Training und Trainingsgeräte.

Christian Althaus, Forscher und Epidologe an der Universität Bern wie auch sein Kollege Richard Neher, Bioinformatiker an der Universität Basel, schätzt die Lage wie folgt ein: << Die Schweizer Bevölkerung muss sich vorsichtig berechnet auf mindestens 2 Monate containment oder mehrere Monate mitigation einstellen>>

Natürlich werden wir alle Spender Namentlich für mindestens ein Jahr auf unserer Webseite erwähnen und auflisten. Ebenso ist eine Auflistung im Studio geplant.
Als Spender erhältst du während der Lockdown Zeit ausserdem alle unsere Home Workout Programme als erster kostenlos als PDF zugeschickt. Weitere Gegenleistungen arbeiten wir noch aus, welche aber noch offen sind.

Hoffentlich auf ein baldiges und gesundes Wiedersehen bei uns im Training.
Ralph Castelberg, Geschäftsführer Activepeople Training & Therapie GmbH

--> Siehe auch Kasssensturzbeitrag vom 17.3.2020 für weitere Infromationen über das Thema

Online Donation

Use this form to make an online donation. If this is for something specific, please note that in the comment box

Donor information

Bitte helfe ActivePeople den Lockdown zu überstehen

Donation Information

CHF

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.