fbpx
Schriftgröße: +

Massage und Therapie ab 27. April wieder offen - Studio vermutlich weiterhin für Gruppenkurse geschlossen...

coronavirus-update

 

Good News zuerst. Der Peak der Corona Kriese scheint erreicht zu sein und der Bundesrat lockert die Bestimmungen auf 27. April. Im ersten Schritt dürfen gewisse Betriebe wieder öffnen. Die Med. Massage und Therapie gehört dazu.
Ansamlungen von mehr als 5 Personen sind jedoch weiterhin untersagt, somit muss das Studio wohl noch geschlossen bleiben.


Medizinische Massagen und Therapien an 27. April wieder möglich

An der heutigen Pressekonferenz des Bundesrats wurde die Lockerung des Lockdwons in drei Schritten vorgestellt.
Im ersten Schritt sollen auch personenbezogenen Dienstleistungen mit Körperkontakt wie medizinische Massagepraxen, und weitere ambulante medizinische Praxen wieder öffen können. Damit sollen unter andreem auch negative Folgen verhindert werden, die durch einen Verzicht auf Behandlungen und Untersuchungen entstehen könnten.
Wir dürfen somit per 28. April wieder Massagen anbieten. Termine können jetzt schon online gebucht werden.

>>> Termin jetzt Buchen

 

 

Schutzkonzepte / Vorkehrungen 

«Die Geschäfte müssen Schutzkonzepte vorweisen, bevor sie öffnen», so Sommaruga an der Pressekonferenz.
​Unsere Praxis arbeitete bereits vor Auftreten des Coronavirus mit hohen Hygienestandards, daher gehen wir davon aus, dass wir diese Schutzkonzepte erfüllen.
Dazu gehören in unserem Schutzkonzept auch das Bereitsstellen von Desinfektion für Kunden und Mitarbeiter, das Verwenden und Auswechseln von Massagetücher für Gesicht und Körper, welche mit 95% Gewaschen werden, wei auch die Desinfektion und Reinigung der Geräte und Liegen vor und nach jeder Behandlung.
In der aktuellen Phase werden darüber hinaus nach jedem Kunden alle Kontaktflächen wie Türklinken, Wasserhähne und Apparate desinfiziert.

>>> Termin jetzt Buchen

 

Vorschriften für Hygienekonzept ist unklar, noch nicht definiert, und muss vorgestellt werden

Dennoch ist nicht klar, wie das Hygienekonzept des Bundes für uns Med. Masseure aussehen muss, denn die angekündigten Vorschriften sind unklar. Wir zum Beispiel soll die Distanz gewährleistet werden?
«Geschäfte, die am 27. April wieder öffnen, müssten zuerst ein Konzept vorstellen, wie sie die Hygienemassnahmen einhalten wollen. „Wir müssen vermeiden, dass die Pandemie wieder aufflammt.“ Die Distanz- und Hygieneregeln müssten von allen weiterhin eingehalten werden.»

 

Schutzmasken unter umständen Pflicht - und bei ActivePeople vorhanden

«Die Lockerungen werden durch Schutzkonzepte begleitet» hiess es an der Pressekonferenz. Diese können je nach Branche eine Empfehlung oder Pflicht zum Maskentragen beinhalten.
«Man habe diese ganze Thematik zu Beginn vielleicht ein wenig unterschätzt, sagt Berset. Es sei aber nicht einfach jetzt Masken zu beschaffen.»
Wir haben diesen Schritt erwartet und deshalb vorsorglich schon genügend Masken bestellt, damit auch in diesem Falle nichts der Wiedereröffnung unserer Praxis im Wege steht und wir ab 27. wieder normal in der medizinischen Massage und Therpaie Praxis arbeiten können.

>>> Termin jetzt Buchen

 

Personaltraining, Analysen sowie Leistungstest auch OK

Wie es derzeit aussieht sind ab dem 27 April auch Personaltrainings, Sport und Medizinische Analysen sowie Leistungstests möglich, solagne sie 1:1 gemacht werden. Gruppentrainings und Gurppenkurse sind jedoch weiterhin, zumindest im ersten Schritt der Lockerung verboten.

>>> Termin jetzt Buchen

 

Gruppenkurse: Weiterhin Versamlungsverbot von mehr als 5 Personen

Weiterhin bestehen bleibt zumindest in der ersten Phase ein Versamlungsverbot von mehr als 5 Personen. Das heiss voraussichtlich, dass die Gruppenkurse bei uns im Studio in der Phase eins noch nicht wieder aufgenommen werden dürfen. Bis dahin bieten wir mehrmals Wöchentlich weiterhin kostenlose Online Trainings zum mitmachen per Livestream an.

>>> Online live Workouts

 

Trainings-Studio noch geschlossen, Update folgt

Das Studio muss wohl aufgrund des Versamlunsverbotes weiterhin geschlossen bleiben, ob es in der Phase 2 oder erst in der dritten Phase oder gar noch später wieder geöffent werden darf wissen wir noch nicht. Da gab es heute Nachmittag noch keine aktuellen Informationen. Wir halten euch aber auf dem laufenden deswegen.

>>> Online live Workouts

 

 

Helfe unserem Studio wärend des Lockdowns

Auch wenn der Lockdown teilweise aufgehoben wird und wir wieder im Praxisbereich arbeiten dürfen, das Studio ist leider bis auf weiteres weiterhin für Gruppenkurse geschlossen. Dennoch haben wir Miete, Lizenzgebüren und vieles mehr, was wir zahlen müssen. Deswegen sind wir auf solidarität und Hilfe angewiesen.
Jede noch so kleine Unterstützung für unser Studio hilft uns einen schritt weiter sicher zu stellen, dass wir dir Rechungen zahlen können unm nach dem Lockdown das Studio weiter betreiben zu können.

>>>> Unterstütze AktivePeople jetzt

 

Freitags Core live Workout
Beim heutigen Workout geht es um den Upper Body u...
 

Kommentare

Already Registered? Login Here
Keine Kommentare vorhanden

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.activepeople.ch/

Unterstütze unser Studio in dieser schwierigen Zeit

Mit einer kleinen Spende über unsere Webseite kannst du uns helfen, die schwierige Zeit während und nach dem COVID-19 Lockdowns zu übersehen. Dank diesen Spenden können wir unsere Rechnungen des Studios weiterhin bezahlen, damit wir auch anschliessend an den Lockdown planmässig weitermachen können. Mit einer noch so kleinen Spende über unsere Webseite hilfst du uns, diese Zeit zu überstehen.

X

Copyright protected

Copyright protected content, no right click!
Any copy form Contents or Pictures on this Website is frobidden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.