fbpx

VERKAUF VON GEPRÜFTEN STOFFMASKEN

Wir verkaufen vor Ort Stylische und Filtrationsgeprüfte Kiwami Stoffmasken sowie auch Stoffmasken von Keen. Ebenso sind bei und OP-Einwegmasken erhältlich, solltest du eine benötigen und deine Maske vergessen haben.

  • Filtrationsgeprüfte Kiwami Maske pro Stück 13.50 CHF  
    (verschiedene Sujets)
  • Keen Stoffmasken 15.- CHF pro Paar

Kontaktiere uns

Weiterlesen
  99 Hits
99 Hits

NEU: MASSAGE BEI DIR ZUHAUSE.

Aufgrund der Covid-19 Pandemie und dem vielfach verordneten Homeoffice bietet Ralph vorübergehend in der Region Köniz und Bern auch limitiert med. Massagen bei dir zuhause an. Maximaler Service - Radius für diesen Service ist 16km um den Liebefeldpark 3097.

Bei starkem Interesse kann das Angebot ausgeweitet werden.

Massage zuhause buchen

Weiterlesen
  50 Hits
50 Hits

MASSAGE PRAXIS OFFEN

Med. Masseure EFA sind wir gemäss des Nationalen Register der Gesundheitsberufe (NAREG) als Gesundheitsfachpersonen hinterlegt und entlasten mit unserer Arbeit das Gesundheitssystem. Dabei trägt er zur Entlastung des Gesundheitswesens bei und darf nach wie vor seiner Aufgabe nachkommen – dies auch ohne zeitliche Begrenzung.

Unsere Massage und Therapiepraxis ist daher auch jetzt noch Montag bis Freitag von 08:00 bis 21:30 offen.

Massage in der Praxis buchen

Weiterlesen
  38 Hits
38 Hits

Franchise hat keinen Einfluss auf Zahlungsleistung der Versicherung

Da die med. Massage über die Zusatzversicherung abläuft und nicht über die Grundversicherung, hat die Franchise meist keinen Einfluss auf die Zahlung von Leistungen der Med. Massage und Therapie bei uns. Meist zahlen die Zusatzversicherungen bei Beschwerden sofort (auch bei hoher Franchise von 2500 etc.) und bis zu 90% an die med. Massage. Bei Unsicherheit empfehlen wir eine kurze Rückfrage bei der Versicherung.

Termin Buchen »

Weiterlesen
  80 Hits
80 Hits

Massagen sind von den Krankenkassen anerkannt.

Die med. Massagen und Therapien (auch Elektrotherapie, Ultraschall, Lymphdrainage etc.) sind von fast allen Zusatzversicherungen anerkannt. Die Kassen übernehmen meist einen Grossteil der Kosten, solange die Massage oder Therapie aufgrund von Beschwerden (Auch Rücken und Nackenverspannungen wegen Homeoffice) stattfindet.

Termin Buchen »

Weiterlesen
  75 Hits
75 Hits

Wissen: Der Med. Masseur EFA ist ein Gesundheitsberuf

Der Med. Masseur EFA trägt viel zur Entlastung des Gesundheitswesens bei und darf nach wie vor seiner Aufgabe nachkommen – dies auch ohne zeitliche Begrenzung. Als Med. Masseure EFA sind wir gemäss des Nationalen Register der Gesundheitsberufe (NAREG) als Gesundheitsfachpersonen hinterlegt und entlasten mit unserer Arbeit das Gesundheitssystem. Selbstverständlich muss für die Tätigkeit des Med. Masseur EFA das bestehende Schutzkonzept eingehalten werden. Der Verband vdms-asmm bestätigt ebenfalls, dass der Beruf des Medizinischen Masseur EFA nicht von Einschränkungen betroffen ist.


Termin Buchen »

Weiterlesen
  83 Hits
83 Hits

Massage und Therapie: Offen von Mo-Fr- 08:00-21:30

Sei es wegen Beschwerden jeglicher Art oder Verspannungen durch die Home Office Arbeit. Die Med. Massage von uns hat offen und kann Abhilfe schaffen.
Die Massage und Therapie - alle Behandlungen sind bei Ralph Castelberg – auch ab Montag weiterhin offen und Termine können Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 21:30 gebucht werden. Alle freien Termine können online auf der Webseite gebucht werden.

Termin Buchen »

Weiterlesen
  95 Hits
95 Hits

Unterstütze unser Studio

supportus

Zurzeit dürfen wir leider unser Studio nicht benützen, sondern nur online Trainings sind möglich. Deshalb würden wir uns um eine kleine Anerkennung unserer Arbeit und online Trainings sowie für die Unterstützung unseres Studios sehr freuen. Gerne kannst du uns über unsere Webseite oder per Twint eine Spende zukommen lassen. Für jede Unterstützung freuen wir uns und sind sehr dankbar dafür. 

Unterstütze uns »

 
Weiterlesen
  116 Hits
116 Hits

Rückforderungsbelege für die Krankenkasse

Die Massagen und Therapien bei ActivePeople sind von fast allen Krankenkassen anerkannt und können meistens auch ohne ärztliche Verordnung bei der Zusatzversicherung abgerechnet werden.

Weiterlesen
  90 Hits
90 Hits

Massage und Therapie ab 4. Januar 2021 wieder offen

Ab dem 4. Januar 2021 sind wir für euch in der Praxis mit Massage und Therapie wieder da. Mit dem nötigen Schutzkonzept könnt ihr ohne erhöhtes Risiko bei uns in die Massage und Therapie kommen. Einen Termin könnt ihr einfach über unsere Webseite buchen..

Weiterlesen
  78 Hits
78 Hits

Danke für die Treue und den Support

danke-xmas

2020 war kein einfaches Jahr, aber dank euch haben wir dies erfolgreich überstanden. Wir möchten deshalb die Gelegenheit nochmals nutzen um euch für eure Treue und Unterstützung danken.

Weiterlesen
  94 Hits
94 Hits

Massage und Therapien weiterhin bis 21.00 möglich

Ein Verbot oder Sperrstunden zum Med. Masseur EFA hat weder der Bundesrat noch einzelne Kantone kommuniziert, selbstverständlich muss für die Tätigkeit des Med. Masseur EFA das bestehende Schutzkonzept eingehalten werden.

Der Verband vdms-asmm hält zudem ebenfalls fest, dass der Beruf des Medizinischen Masseur EFA nicht von Einschränkungen betroffen ist. Selbstverständlich gilt diese Aussage nur für Methoden eines Medizinischen Masseur EFA. .

Termin Buchen »

Weiterlesen
  78 Hits
78 Hits

Massage und Therapie weiterhin möglich

Der Med. Masseur EFA trägt viel zur Entlastung des Gesundheitswesens bei. Es wäre folglich paradox, wenn dieser Berufsstand von einem Berufsausübungsverbot betroffen wäre. Der med. Masseur darf nach wie vor Ihrer seiner Aufgabe nachkommen und dies ohne zeitliche Begrenzung. Als Med. Masseure EFA sind wir gemäss des Nationalen Register der Gesundheitsberufe (NAREG) als Gesundheitsfachpersonen hinterlegt und entlasten mit unserer Arbeit das Gesundheitssystem.

Termin Buchen »

Weiterlesen
  100 Hits
100 Hits

Ausweitung der Massage- und Therapiezeiten täglich bis 21:00

neunuhr

Da aktuell aufgrund er Corona Pandemie Bestimmungen am Abend nach 19:00 keine Trainings mehr möglich sind, werde ich die Zeiten für Massage und Therapie bis auf weiteres verlängern. Neu sind medizinische Massagen, Sportmassagen und Therapien vom Montag bis Freitag bis 21:00 möglich.

Die Behandlungen werden von den Krankenkassen Zusatzversicherungen anerkannt.

Termin Buchen »

Weiterlesen
  135 Hits
135 Hits

Massage und Therapie offen

studio-6658

Es kommen wieder Zeiten mit mehr Einschränkungen auf uns zu. Dennoch sollte man versuchen positiv zu denken und mit dem zu arbeiten was noch möglich ist.
Fitnesscenter und Wellnesseinrichtungen müssen in Bern ab heute für mehrere Wochen geschlossen werden. Dies betrifft aber nicht die Massage und Therapie. Ebenso ist weiterhin Coaching und Beratung erlaubt.

Termin buchen »

Unser Schutzkonzept, das regelmässige Desinfizierung aller Geräte und Oberflächen, inkl. Türgriffe beinhaltet, wurde vom Verband VDMS erstellt und überprüft. Auch stehen beim Eingang, im Massage- und Therapieraum, im Warteraum, in den Toiletten sowie an vielen weiteren Orten medizinische Händedesinfektionsspender bereit. Ebenso messen wir jedem Kunden mit einem Schnellmessgerät Fieber.

Ein Besuch in der medizinischen Massage oder Therapie kann daher ohne erhöhtes Risiko getätigt werden.  Motiviert und aufgestellt freue ich mich auf deinen Besuch.

Weiterlesen
  349 Hits
349 Hits

Weiterhin aktuell: Aktuelle Hygiene Vorschriften einhalten

hygiene

Hände Hygiene – bitte beachten

Alle Personen bei ActivePeople, ob Kunden oder Personal haben sich regelmässig die Hände zu reinigen.
Wir haben spezielle Medizinische Desinfektionsgels beim Eingang sowie in Garderobe, Toiletten, Warteraum als auch im Therapieraum aufgestellt. Diese haben einen Desinfektionsgel, welcher die Hände NICHT austrocknet und hypoalergen sowie antiseptisch ist. Wir bitten diesen regemässig zu verwenden.

  • Bitte beim Eintreten Hände desinfizieren.
  • Bitte nach dem Training Hände desinfizieren.
  • Bitte nach dem Toilettengang Hände waschen UND desinfizieren
  • Bitte vor und nach der Therapie Hände desinfizieren. 

Desinfektion der Geräte im Training
Für jede Person haben wir im Gruppentraining ein Desinfektionsspray sowie ein Putztuch. Bitte reinigt so eure Geräte nach dem Gebrauch bevor ihr sie zurück stellt. Die Putzlappen anschliessend bitte in den dafür vorgesehenen Reinigungskorb damit wir sie Waschen können.  KEIN MEHRMALIGES BENÜTZEN DER TÜCHER.

PS: Unser Personal reinigt den Raum sowie die Geräte ausserdem täglich mehrmals mit Flächendesinfektionsmittel.

Maske tragen, ausser auf der Trainingsfläche
Ab 12. Oktober in Bern, respektive schweizweit ab dem 19. Oktober 2020 gilt in den Eingangs- und Garderobenräume eine Maskentragpflicht. In den Trainingsräumen ist eine Pflicht zum Tragen einer Gesichtsmaske mit den dort ausgeübten Tätigkeiten nicht zu vereinbaren. Es gilt also keine Maskentragpflicht.
Das heisst jeder Kunde, ob in der Massage/Therapie oder im Gruppen- und Personaltraining muss in der Garderobe (ausser beim Duschen) sowie in den Warte und Eingangsräumlichkeiten eine Maske tragen. Zum Essen und Trinken darf sei abgezogen werden. Hier sollte aber mindestens 1.5m, zu anderen Personen eingehalten werden.

Dusche und Garderoba - Ja, aber...
In unserem Studio hat es eine Garderobe mit zwei Umkleidekabinen sowie drei Duschen, diese dürfen benützt werden. Auch wenn die Dusche und Garderobe benützt werden dürfen bitten wir euch nach Möglichkeit bereits umgezogen zu kommen und zuhause zu duschen. Selbstverständlich darf die Garderobe als auch die Dusche aber benützt werden. Wir bitte euch einfach die Maske auch in der Garderobe zu tragen und wo immer möglich den Abstand von mind. 1.5m beizubehalten.

Massage
Weil die soziale Distanz in der Therapie nicht eingehalten werden kann, bitten wir auch die Patienten beim Eintritt und Austritt aus dem Behandlungszimmer die Hände desinfizieren. Ebenso ist eine Maske zu tragen, sofern möglich. (Bei Atembeschwerden, z.B. auf der Liege mit dem Kopf nach unten, kann Sie nach Rücksprache mit dem Therapeuten unter Umständen abgenommen werden).
Massage Termin buchen »

Gruppenkurse (ohne Masken möglich)
Gemäss dem BAG muss während sportlichen Aktivitäten keine Maske getragen werden. Die Kurse dürfen also alle ohne Maske durchgeführt werden. Zudem halten wir dir Teilnehmerzahl so, dass normalerweise 1.5m Abstand zwischen den Kunden Problemlos eingehalten werden kann.
Kursanmeldung»

Personen aus Risikogruppen:
Kunden aus den Risikogruppen empfehlen wir vor dem Besuch und Buchen (zur eigenen Sicherheit) eine kurze Rücksprache mit dem Arzt. Diese Empfehlung gilt fürs Training als auch für die Massage & Therapie.
 

Weiterlesen
  249 Hits
249 Hits

Sicher in die Massage und Therapie

handherz

Durch die Einhaltung von Hygiene und Sicherheitsvorschriften nach dem aktuellen Schutzkonzept des VDMS kann garantiert werden, dass auch ein Besuch in der Massage oder Therapie das Risiko einer Corona Erkrankung nicht erhöht. Seit dem Auftreten des Covid-19 Virus konnte keine erhöhte Gefährdung durch den Besuch der Massage / Therapie festgestellt werden. Uns sind auch keine Fälle bekannt.
Weil die soziale Distanz in der Therapie nicht eingehalten werden kann, bitten wir auch die Patienten beim Eintritt und Austritt aus dem Behandlungszimmer die Hände desinfizieren. Ebenso ist eine Maske zu tragen, sofern möglich. (Bei Atembeschwerden, z.B. auf der Liege mit dem Kopf nach unten, kann Sie nach Rücksprache mit dem Therapeuten unter Umständen abgenommen werden).

Massage Termin buchen »

Weiterlesen
  311 Hits
311 Hits

Maskenpflicht Update: Sind Masken nun auch zwingen in der Therapie?

011053c42db621434eb55700e26a1b03c446550f41

Gemäss dem aktuellen Schutzkonzept und der Definition vom BAG muss die Behandlung muss so stattfinden, dass eine direkte Tröpfcheninfektion verhindert werden kann weshalb Gespräche auf ein Minimum zu beschränken sind. Zwar ist das Tragen der Maske für die Kunden in der Therapie und Massage aktuell nicht zwingend dennoch ist das Tagen einer Schutzmaske empfohlen. Bei Behandlungen in welchen welchen der Kunde den Therapeuten direkt anschaut (Rückenlage) und der Abstand von 1.5m nicht gewährleistet ist besteht auch für den Kunden/Patienten eine zwingende Maskenplicht.

Schaut der Kunde also auf der Liege nach unten, ist die Maske für den Kunden nicht zwingend. Es besteht aber dennoch eine Maskenempfehlung, denn in der Behandlung selbst kann die soziale Distanz wegen personenbezogenen Dienstleistungen mit Körperkontakt in der Regel nicht eingehalten werden.

Der Therapeut trägt zum Schutz beider immer einen Mundschutz im Behandlungszimmer.

Wir empfehlen aktuell auch beim Warten auf die Therapie eine Maske zu tragen. Sollten Fitnesskurse (abends ab 18:00) stattfinden ist das Tragen der Maske im Warteraum für alle Pflicht.

Termin für Massage und Therapie buchen»

Weiterlesen
  238 Hits
238 Hits

Schutzmaskenempfehlung für Massage und Therapie

schutzmaske empfohlen

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden

Momentan ist eine Maske in der Therapie / Massage für die Kunden gemäss aktuellem Schutzkonzept in Bern (noch) nicht Pflicht.
Aufgrund der steigenden Fallzahlen in Bern empfehlen wir unseren Kunden und Patienten in der Massage und Therapie trotzdem, zu Ihrem eigenen Schutz, eine Maske zu tragen. Als Therapeuten tragen wir selbstverständlich während der Behandlung des Kunden und Patienten immer eine Maske..

Wichtig ist jedoch auch für Kunden zu wissen, dass bei Massagen und Behandlungen bei welchen der Kunde den Therapeuten direkt anschaut (Rückenlage) und der Abstand von 1.5m nicht gewährleistet ist auch für den Kunden/Patienten eine zwingende Maskenpflicht besteht.*
Deshalb empfehlen wir Ihnen zumindest eine Schutzmaske in die Therapie / Massage mitzunehmen.

Zu Ihrem und unserem eigenen Schutz messen wir zudem mit einem kontaktlosen Schnellmessgerät bei Therapiebeginn die Temperatur.  

Weiterlesen
  308 Hits
308 Hits

Warum Sportmassagen leistungssteigernd sind

sportmassgae1

Bei vielen Sportlern stehen Massagen fix auf dem Trainingsplan. Diese können Erfolg bringen, im schlimmsten Fall aber Schaden anrichten, deshalb ist die Wahl eines guten Masseurs (am besten med. Masseur EFA) wichtig.

In zahlreichen Studien wurde die Wirksamkeit der Massage bereits belegt und schon alleine die Tatsache, dass wir eine schmerzende Stelle instinktiv anfassen, reiben und kneten zeigt, dass das Bedürfnis für eine Massage schon biologisch gegeben ist. Nicht nur die mechanische Wirkung, sonder auch die Ausschüttung vom Hormon Oxytocin ist dabei entscheidend. Durch die Berührung wird dieses beruhigene und angstlösende Hormon ausgeschüttet es reduziert die Belastung von Stresshormonen und starkt das Imunsystem wodurch sich die Blutwerte gar verbessern können.

Weiterlesen
  768 Hits
768 Hits
Unterstütze unser Studio in dieser schwierigen Zeit

Mit einer kleinen Spende über unsere Webseite kannst du uns helfen, die schwierige Zeit während und nach dem COVID-19 Lockdowns zu übersehen. Dank diesen Spenden können wir unsere Rechnungen des Studios weiterhin bezahlen, damit wir auch anschliessend an den Lockdown planmässig weitermachen können. Mit einer noch so kleinen Spende über unsere Webseite hilfst du uns, diese Zeit zu überstehen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

X

Copyright protected

Copyright protected content, no right click!
Any copy form Contents or Pictures on this Website is frobidden.