Pilzproblem oder Potential wäre da...

Pilzproblem oder Potential wäre da...

Der Ironman 70.3 Pays d'Aix ist seit gestern schom wieder Geschichte und das Faszit ist durchzogen bis ernüchternd, aber wie erwartet...

Wie erwartet und geplant war es ein Tag zum Lernen und Schwächen finden, denn für mich ist es noch zu früh in der Saison um 'durchzustarten'...

Leider machte mir aber die Nahrung vom Vortrag noch einen Strich durch die Rechnung...
War es ein klassischer Fehler mit der Pilzsauce auf der Pasta am Samstag - nach über 20Jahren Triathlon sollte man eigentlich wissen, dass diese schwerverdaulich sind - oder war es sonst etwar, viele mussten gestern wegen Magen/Darmbeschwerden aufgeben. Wie auch immer, schon vor dem Start fing es mit Bauchschmerzen und einem komischen Gefühl an... Dies hat sich dann durchs ganze Rennen gezogen, inkl. Zwischenstops wo es unten und oben rauskam.
Im Endeffekt ging nicht zuletzt auch dadurch kaum was und ich musste mit den Pulswerten auch entsprechend 10-20 Schläge unter meiner 70.3 'Targetzone' bleiben.

Anyway, davon abgesehen könnte ich doch ein Faszit ziehen und habe wertvolle Erkenntnise für die Saison gewonnen... Welche wegen dem Bachproblem zwar z.T etwas theoretischer Natur sind aber doch Stimmen dürften...

Im Schwimmen muss noch am Rhythmus und der Freiwassertechnik gearbeitet werden... Bin irgendwie ganz komisch geschwommen... 29.xx sind mind 3min wenn nich mehr zu langsam, Bauchprobleme hin oder her...
Mal noch ein paar Lektionen bei SWIMHOHLIC Hohl Personal Coachingnehmen, dann passt das auch...

Im Radfahren ginge sicher mehr und zu defensiv in den Berg müsste ich auch nicht, denke Kraft wäre in den Beinen suf jeden Fall da...

Beim Laufen macht das linke zwar noch etwas Probleme wurde aber bei km 10 plötzlich besser - ebenfalls aggressiver ins Rennen wäre das Ziel im nächsten 'Testrennen'. Von anfang mit einem höheren Pace & Puls zu laufen muss definitiv bei einem Ironman 70.3 drin liegen...

Jetzt heisst es daran Arbeiten und schauen was dann in Rappi resp. am IRONMAN FRANCE in Nizza geht...

Harte Trainings auf dem Rad und im Laufen sowie das eine odee sndere Openwater Training sind wohl jetzt angesagt...

Aber jetzt heisst es erst einmal Weiterbildung bis Samstag in Frankfurt am Main ...

Verbessern der Radfahr- und Laufleistung bei Triat...
FMS - denkt auch mal kritisch darüber !
 

Kommentare

Already Registered? Login Here
Keine Kommentare vorhanden

           

  

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok