fbpx
Nackenschmerzen Behandlung bei ActivePeople

Jeder zweite Erwachsene in der Schweiz hat mindestens einmal im Leben mit Nackenschmerzen zu tun. Oft werden die Beschwerden von Rückenschmerzen, Schmerzen an Schulter und Arm sowie einem steifen Hals flankiert. Eine professionelle Nackenschmerzen Massage kann diesen Zustand beenden und Ihnen zu mehr Mobilität verhelfen. Buchen Sie noch heute Ihren ersten Termin in unserer zentral gelegenen Massage-Praxis!

Nackenschmerzen: Ein Zeichen für Überlastung

Bis der Nacken protestiert, hat er oft schon viel ausgehalten. Dieser Teil des Körpers ist ausserordentlich robust und kann über lange Zeit strapaziert werden, ohne dass es zu nennenswerten Problemen kommt. Egal, ob der Auslöser für Ihre Nacken-Schmerzen ein kalter Luftzug oder eine zu lange Sitzung am Computer ist – die Wahrscheinlichkeit ist gross, dass Sie Ihren Nacken schon lange überfordert haben.

Wenn sich schliesslich Schmerzen zeigen, nehmen wir oft eine Schonhaltung ein. Diese wiederum kann den Schmerz verfestigen und uns in einen Teufelskreis bringen. Es ist daher ein Gebot der Vernunft, das Problem der Nackenschmerzen schnell anzugehen. Eine professionelle Nackenschmerzen Massage ist ein guter Startpunkt: Die Massage kann Ihre Schmerzen lindern und dafür sorgen, dass kein Schmerzgedächtnis entsteht.

Wichtige Ursachen für Nackenschmerzen

Zu den wichtigsten Ursachen für Nackenschmerzen gehören verspannte Muskeln und Verschleiss. Teilweise haben die Verspannungen einen seelischen Hintergrund, etwa eine Depression oder einen handfesten Burn-Out (Erschöpfungsdepression). Der Verschleiss spielt vor allem bei älteren Menschen eine Rolle. Mitunter zeigen sich ab einem gewissen Alter degenerative Veränderungen an der Halswirbelsäule.

Daneben können Nackenschmerzen auch eine Folge von rheumatischen Erkrankungen oder Infektionen im Hals- und Kopfbereich sein. Eine wesentlich seltenere Ursache sind Tumor- und Knochenerkrankungen.

Wenn Sie zusätzlich zu Ihren Nackenschmerzen weitere Symptome verspüren, sollten Sie umgehend einen Mediziner aufsuchen. Warnzeichen sind unter anderem:

  • Kribbeln
  • Taubheitsgefühle
  • Lähmungserscheinungen
  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Fieber

Ein qualifizierter Arzt prüft, ob das Berührungsempfinden oder die Beweglichkeit beeinträchtigt sind. Bei Bedarf wird er einen Orthopäden oder einen Neurologen hinzuziehen.

So hilft eine Massage bei Nackenschmerzen

Ob chronisch oder akut: Eine Nackenschmerzen Massage ist dann zu empfehlen, wenn die Verspannungen durch eigenhändig durchgeführte Dehn- und Lockerungsübungen nicht gelindert werden können. Eine professionelle Massage kann Ihre Muskeln lockern und energetische Blockaden beseitigen. Ein weiteres Plus: Eine Nackenschmerzen-Massage ist höchst entspannend. Die Massagegriffe werden dafür optimal angepasst. Der Masseur erkennt schnell, welche Partien besonders verspannt sind und wendet die Techniken an, die erfahrungsgemäss die beste Wirkung erzielen.

Oft ist schon nach wenigen Sitzungen eine Besserung der Beschwerden festzustellen. Sind die Verspannungen und Faszien-Verklebungen erst einmal gelöst, kehrt die Mobilität langsam zurück. Um den Behandlungserfolg zu begünstigen, setzen wir in unserem Massagestudio spezielle Öle ein. Diese dienen als Gleitmittel, damit die Haut nicht mitgezogen wird. Die ätherischen Öle verbreiten einen angenehmen Geruch und tragen damit zu der entspannten Atmosphäre in unserer Massagepraxis bei.

Jetzt einen Termin buchen!

Lassen Sie Ihre Nackenschmerzen mit einer professionellen Massage behandeln! Unsere erfahrenen Masseure können Ihren Genesungsprozess unterstützen und Ihnen ein Stück Lebensqualität zurückbringen. Über unsere Webseite können Sie jederzeit einen Termin für eine Nackenmassage buchen. Wir würden uns freuen, Sie bald in unserer Massagepraxis in Bern begrüssen zu dürfen!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

X

Copyright protected

Copyright protected content, no right click!
Any copy form Contents or Pictures on this Website is frobidden.