Sportler Ralph Castelberg

Ralph Castelberg wurde am 19.11.1979 in Zürich geboren und ist dort aufgewachsen. Ralph hatte schon früh Kontakt mit dem Sport und stand bereits mit 3 Jahren auf den Skiern.
In seiner Kindheit und Jugend hat Ralph allen möglichen Sport gemacht, unter anderem Klettern, Judo, Mountainbike und Schwimmen. Vorwiegend aber Wintersport, weshalb er auch mit 12 Jahren in einem Sommer Regionalkader Trainingsweekend von Swiss Ski die ersten Erfahrungen im Triathlon sammeln konnte. Ab da hat ihn die Tri Sportart gepackt und er hat sich den Sommer über, zuerst vorwiegend zum fit für den Wintersport zu bleiben, mit Triathlon auf der Olympischen Distanz beschäftigt. 2001 folgte dann der erste Langdistanz Triathlon mit der Challenge Roth (damals noch Ironman Europe).

Bereits 1989 durfte Ralph, damals noch im Ski Regionalkader Zürich, Erfahrungen mit dem Snowboard machen, wonach er nach 1992, dann immer mehr mit diesem Sportgerät im Winter unterwegs war und seine Skis im Keller verstaute. 1997 kamen dann auch die ersten grösseren Snowboard Wettkämpfe wie Boardercross, Sprite Wild Ride sowie die ersten Freeride Events im Inferno/Chinese Downhill Style als auch im Big Mountain Xtreme Freeride.

Zwischen 2002 und 2005 hat Ralph dann mehrheitlich als Snowboarder gelebt und ist unter anderem nach New Zealand fürs Sommertraining usw. geflogen, weshalb er in dieser Zeit den Triathlonsport im Wettkampfbereich zugunsten vom Snowboarden aufgegeben hatte. Seine grössten Erfolge waren der mehrfache Sieg am World LongboardClassic in Stuben und Japan, der Toursieg der Vertical Xtreme Serie, usw.

Seit 2005 ist Ralph Castelberg auch im Triathlonsport wieder aktiv tätig und bestritt diverse Halb- und Langdistanz Wettkämpfe auf der ganzen Welt. Darunter auch die Challenge Wanaka wo er den Overall 10 Platz belegte, oder die Halbironman Weltmeisterschaft in Clearwater Florida.

Auch heute ist Ralph noch aktiv im Snowboard und Triathlon Sport. Arbeitet jedoch hauptsächlich für seine Firma und Praxis ActivePeople Training und Therapie und sieht den Triathlon und Snowboard Sport vorwiegend noch als Hobby. Auch wenn er zwischen 2010-2012 durch eine Verletzung unfreiwillig eine Pause einlegen musste.

Seit anfangs 2013 ist Ralph wieder im Triathlon aktiv und ist daran seine Form wieder aufzubauen. Dafür ist er im 2013 bereits an 2 Langdistanz Triathlons gestartet:
- Ironman Switzerland im Juli
- Elbaman im September

Seine Rückmeldung von den jeweiligen Wettkämpfen war positiv und er seither wieder aktiv im Triathlonsport tätig und ist seither wieder AWA Gold Athlete, sprich unter den Top 1% seiner Age Group im Ironman Sport

Durch die Geburt seiner kleinen Tochter im Frühling 2016 ist der Sport jedoch wieder etwas in den Hintergrund geraten und die Familie hat Vorrang.
Dennoch bestreitet weiterhin drei bis fünf Triathlons in der Mittel oder Langdistanz pro Jahr und gehört auch aktuell noch zu den AWA Gold Athleten (Top AG 1%)

Neben dem Triathlon und Snowboard Sport ist Ralph zudem im Sommer auch oft mit dem Downhill oder Enduro/Freeride Bike in den Bergen anzutreffen.

 

Folge mir auf Strava Foto Gallery Facebook Instagram Endurance Dad

Therapie und Massage:

Alle Massagen und Therapien sind bei einem ausgebildeten Med. Masseur mit eidg. FA
ZSR-NR. Ralph Castelberg:  E306160
GNL-NR. Ralph Castelberg.7601003642308

Kontakt:

ActivePeople Training & Therapie
Schwarztorstrasse 87
3007 Bern
Schweiz

Phone: +41 31 382 52 82
Mobile: +41 78 673 31 66

Öffnungszeiten:
Montag:    12:00 bis 21:30
Dienstag:  08:00 bis 21:30
Mi- Do:     07:00 bis 21:30
Freitag:     07:00 bis 19:30 
Sa & So nur Kurse

GLN: 7601003982541
HR.:  CH-036.4.066.267-9
UID.: CHE-369.618.855