fbpx

Unterstütze das
Trainings & Therapie Studio ActivePeople

/15000.00

0 % Funded

CHF 0.00
Donated
CHF 15,000.00
Goal
0
Donors

About the campaign

Bern, 23. Oktober 2020

Liebe Kundinnen und Kunden,
Liebe Freunde und Bekannte.

Leider stehen die Zeichen derzeit auf Dunkelorange. Aufgrund Kantonalen Einschränkungen und Covid-19 Schutzmassnahmen mussten im Kanton Bern alle Trainingseinrichtungen starke Einschränkungen vornehmen oder gar erneut vorübergehend schliessen.

Kleine Betriebe trifft dies sehr hart. Eine derartige erneute Einschränkung bringt uns an die Existenzgrenze und verursacht entsprechend auch Ängste wie es weitergehen soll.
Seit dem ersten Lockdown im Frühling 2020 müssen wir mit Einschränkungen leben, welche den Umsatz bei uns seit 7 Monaten Corona-bedingt um mindestens 40% verringerten. Zeitgleich sind die Kosten gestiegen. Denn neben der Miete und anderen Fixkosten mussten wir zusätzliche Hygienemassnahmen ergreifen sowie Material kaufen, um überhaupt Trainings durchführen zu können.

Es ist nicht nur frustrierend, wenn man plötzlich wegen Corona bedingten Einschränkungen mehr Kosten als Einnahmen hat, sondern bringt uns langsam auch in finanzielle Engpässe. Irgendwann kann man nicht mehr fast gratis arbeiten. Denn Rechnungen müssen als Firma wie auch privat bezahlt werden. Wenn jetzt noch ein Lockdown kommt wo 100% des Umsatzes wegfallen, wird es hart. Nicht nur für uns, sondern für die meisten Kleinunternehmen die Ortsgebundene Dienstleistungen anbieten

Der Staat unterstützt uns Kleinunternehmer dabei kaum. Als Gesellschafter einer GmbH sind die Geschäftsführer und Mitinhaber einer Firma von Erwerbsersatzzahlungen und Kurzarbeit ausgeschlossen. Man zahlt sich also kaum bis keinen Lohn aus, um die Firma am Überleben zu halten, bekommt aber nichts vom Staat, obwohl man ALV usw. einzahlt.
Für kleine Firmen ist vom Staat auch keine Unterstützung oder Hilfe zu bekommen oder zu erwarten. Man konnte zwar einen Kredit relativ einfach aufnehmen, aber eben, das ist ein Kredit, der (inkl. Zinsen) zurückbezahlt werden muss. Aktuell ist aber nicht vorhersehbar ob und wie sich die Situation verbessert oder verändert. Bleibt es weiterhin so, dass die Ausgaben der Firma Covid-19 bedingt höher sind als die Einnahmen, kann ein Kredit auch nicht zurückbezahlt werden und macht keinen Sinn.


Wir sind auf jeden Fall weiterhin mit vollem Elan bei der Sache und zuversichtlich, dass wir irgendwie diese Krise überstehen werden.

Auf eine Unterstützung für unser kleines und feines Trainings- und Therapie Studio würden wir uns aber sehr freuen. Egal wie klein diese auch ist, jede Unterstützung ist willkommen und hilft uns weiter zu machen und den Mut zu behalten.

Wichtig:
Bei einer Schliessung wird bei uns die Gültigkeitsdauer der Abos um die Dauer der Schliessung automatisch verlängert.

Aktuell finden Massagen und Therapien mit einem guten Schutzkonzept, welches vom VDMS erstellt wurde weiterhin statt. Ebenso Trainings in Kleingruppen von 4-8 Personen mit dem nötigen Abstand und Maske
Wir freuen uns auf euch und danken für eure Treue und euren Support.

Hoffentlich auf ein baldiges und gesundes Wiedersehen bei uns im Training oder Therapie.
Ralph Castelberg, Geschäftsführer ActivePeople Training & Therapie GmbH

Online Donation

Use this form to make an online donation. If this is for something specific, please note that in the comment box

Donor information

Unterstütze das
Trainings & Therapie Studio ActivePeople

Donation Information

CHF

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

X

Copyright protected

Copyright protected content, no right click!
Any copy form Contents or Pictures on this Website is frobidden.