ActivePeople Training & Therapie GmbH  organisiert im Winter regelmässig verschiedene mehrstündige Indoorcycling Events.

So auch wieder in der Wintersaison 2016/17.

Geplant ist auch dieses Jahr wieder über den Winter einmal pro Monat einen solchen Indoorcycling Marathon anzubieten.

Dieses Jahr haben wir uns etwas besonderes ausgedacht. Wir werden die Events mit dem MyRide System sowie den neuen Tomahawk IC7 Bikes mit den TFT Coached by Color Displays durchführen.


Der vierte Indoorcycling Event dieser Saison findet am  25. Februar 2017 statt: 

 

4. MyRide Tour Coach Indoorcycling Marathon Bern

 

Facts:

3 - 3.5h Non-Stop Cycling

Grosse Leinwand mit schönen Landschaften

High-End IC7 Tomahawk Bikes mit TFT Cached by Color Displays, welche Watt, RPM und HR anzeigen

 

Datum / Zeit:

Samstag 28. Januar 2017

13:00 bis 16:00/16:30

 

Preis:

Pro Person 30.- CHF (egal ob für eine oder alle Stunden)

Optional ist auch die Teilnahme mit eigenem Indoorcycling oder Rad&Rolle möglich:

Kosten pro Person 15.- CHF

 

Verpflegung:

Jedem Teilnehmer wird pro Stunde eine Flasche ISO Getränke offeriert.

Ausserdem verteilen wir Riegelstücke und Banananstücke in den Pausen..

Weitere Getränke und Verpflegung sind zudem im Verkauf erhältlich

 

Ort:

ActivePeople Training und  Therapie Studio

Schwarztorstrasse 87 - 3007 Bern

 

Anmeldung:
Bitte per E-Mail oder über unser Kontaktformular.

(Bitte Adresse und Telefon Nummer angeben) 


Bike Reservation: 

Sobald du uns per E-Mail deine Daten übermitteltl hast schicken wir dir per E-Mail einen Doodle Link um das IC7 Indoorbike zu reservieren.

Die Reservation wird als definitiv betrachtet. Es git dabei "de schneller isch de gschwinder" - Also sobald du den Doodle Link bekommen hast rasch dein Bike reservieren um deinen Platz zu sichern ;-)
 
APP für das IC7 Bike - bitte Downloaden
Wir empfehlen dir die ICG App für das iPhone oder Android hinunter zu laden und deine Angaben auf der App schon einzugeben, damit hast du die Coached by Color Konsole bei unseren IC7 Bikes schneller eingestellt.
 
Details zum Bike
Unsere Bikes die wir verwenden sind die neusten Tomahawk IC7 Bikes mit den neusten Wattrate TFT Display Konsolen.
Die Bikes sind sehr präzise und bis auf 1Watt genau. Entsprechend sensibel reagiert auch der Widerstand beim einstellen. Deswegen empfehlen wir dir ein paar Minuten vorher zu kommen um dich mit dem Bike und dem Widerstandsregler vertraut zu machen.
 
Wie wir fahren:
Wir fahren in der Regel nach RPM und Wattzonen
Auf dem Display, den auf unseren IC7 Bikes hast findest du die RPM (Umdrehungszahl pro Minute) sowie die Watt angaben. Ausserdem ist das Display mit verschiedenen Farben (Weiss - Blau - Grün - Gelb - Rot) ausgestattet und zeigt diese Zonen auch mit Nummern (1 - 2 -3 - 4 - 5) an.
Auf dem MyRide Screen siehst du jeweils in welcher Zone wir fahren und welche RPM gewünscht wird.  Natürlich braucht diese etwas Zeit. Gerade wenn du das erste mal Indoor nach Watt fährst wirst du dich zuerst etwas daran gewöhnen müssen und die Watt Zone und RPM nicht immer erwischen.
 
Watt
Fahren nach Watt ist viel präziser und effizienter als nach Puls, denn das Watt reagiert sofort und nicht erst verzögert wie der Puls. Zu beginn mag es sein, dass das Subjektive empfinden bei Watt, je nach RPM unterschiedlich ist, du gewöhnst dich daran.
Solltest du bereits deine Wattschwelle kennen, z.B. über den FTP Leistungstest, Trage diesen am besten gleich in der ICG App gleich ein, dann kannst du deine Daten am Event jeweils direkt vom Smartphone auf die Konsole übertragen und dabei auch gleich dein Training aufzeichnen.
 
Puls - HR - Herzfrequenz
Unsere Konsolen können auch die Zonen über die HR (Herzfrequenz / Puls) anzeigen. Derzeit sind jedoch nur die Polar Uhren kompatibel. Die Garmin Uhren und alle die ANT+ verwenden werden beim nächsten Update unserer Konsolen ebenfalls kompatibel sein. (Dies sollte kurz Vor oder nach dem ersten MyRide Marathon sein, sprich bei der 2. Ausführung im Dezember sollten alle gängigen Uhren mit der Konsole verbunden werden können.
Dennoch empfehlen wir dir vor allem über Watt (Power) gesteuert zu fahren, da dies genauer und effizienter ist.
 
Pedalensysteme
Unsere Tomahawk IC7 Indoorcycling Bikes sind alle mit SPD und Körbchen ausgestattet.
Begrenzt können wir auch Pedalem mit dem Look Delta oder Look KEO anbieten, hierfür bitte ein E-Mail schreiben.
Im Zweifelsfalle nimmst du aber am besten deine eigenen Pedalen mit.
 
Dusche und Umkleidekabinen
Duschen und Umkleidekabinen mit abschliessbaren Kästen sind bei uns im Studio vorhanden.
 
Anreise ÖV.
Am einfachsten kommst du mit den ÖV.
Das Tram 6 hält praktisch vor unserem Studio (Brunmattstrasse)
Mit dem Tram 7 und 8 kannst du bis Kaufmännischer Verband fahren. Von dort sind es rund 300-400m un dann bist du auch vor unserem Studio.
 
Parkplätze
Natürlich kannst du auch mit dem Auto kommen, allerdings haben wir keine eigenen Parkplätze.
Hier bitte im City Parking parkieren.
Allenfalls sind vis-a-vis das Denner / Coop Parking sowie Blaue Zonen in der Umgebung. Parktieren da aber auf eigenes Risiko.
 
 
 
Direkter Link zu dieser Seite: www.indoorcycling-bern.ch
 
 

Upcoming Event - die nächsten Daten:
 
,März, April:
Datum noch offen, geplant ist aber jedem Monat mind. ein Cycling zu machen.

 Vergangen Events diese Wintersaison:
 
  


Direkter Link zu dieser Seite: www.indoorcycling-bern.ch

Indoorcycling Bern by ActivePeople Training & Therapie

In Bern bietet  ActivePeople Training & Therapie mehrmals wöchentlich Indoorcycling / Spinning in kleinen Gruppen bei professionell ausgebildeten Instruktoren, die selbst noch aktiv im Leistungssport sind, an.

Wie entstand Spinning und Indoorcycling?

Der Megatrend Spinning, auch Indoorcycling genannt, entstand in den 80er Jahren durch Johnny G. Dieser entwickelte während seiner Vorbereitung auf den Ultra Radmarathon "Race Across America RAAM (3100Meilen)" das patentierte stationäre Johnny G Spinner Bike, damit er während seinen langen Radtrainings nicht immer alleine trainieren musste.
Bald schon bot er Trainings für Kunden und Freunde in seiner Garage an, wodurch er Leute motivierte ihre Ziele und Träume zu verwirklichen, ein gesundes, fittes und ausgewogenes Leben zu führen. Kurz darauf zog sich eine Erfolgsspur durch die ganze Welt, wobei heute Millionen von Teilnehmern aus allen Altersgruppen und in jeden Fitnesslevel an Spinning/Indoorcycling Kurs gemeinsam und erfolgreich teilnehmen, um mit Spass gesund und fit zu bleiben oder es zu werden.

Indoorcycling/Spinning ist ein perfektes Gruppentraining für Körper und Geist. Jeder kann’s. Auch Du !

In einem guten Indoorcycling/Spinning Kurs spürst du sofort wie der Rhythmus der Musik in deinen Körper fährt und deine Beine wie von selbst treten. Ein guter Indoorcycling/Spinning Kurs ist abwechslungsreich, mal sanft und voller Gefühle, dann wieder energisch, ja entfesselnd.

Im Indoorcycling/Spinning geben wir dir das Gefühl, dass du dich auf einer imaginären Tour über einsame Strassen und Hügel befindest, es ist aber manchmal auch fast wie auf einer Reise zu dir selbst. Action und Entspannung verschmelzen zu einem höchst effektiven Training, wobei du die Intensität selber einstellen kannst.

Beim Indoorcycling/Spinning können Leistungssportler, Radprofis, Fitnessfreaks, Hausfrauen, Coachpotatos, etc. alle gemeinsam eine imaginäre Radtour machen, wobei jeder seine Intensität selber einstellt und fährt. Bei fast keinem anderen Ausdauertraining ist es möglich, dass so viele verschiedene Stärkegruppen gemeinsam ein effizientes Training absolvieren, Spass haben und an ihre individuellen Grenzen kommen können.

Gerade auch im Triathlon und Radsport hat sich Indoorcycling/Spinning als sehr effiziente und beliebte Alternative zu kalten Radtrainings im Winter bei Schnee, Wind und Regen etabliert.

Wie viel Kalorien man dabei verbrennt hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab, wie z.B. Gewicht und Intensität des Workouts, sowie persönlich eingestellter Widerstand. Aktuelle Studien zeigten aber, dass Teilnehmer im Durchschnitt zwischen 400 und 500 Kalorien während eines 40-minütigen Trainings verbrennen.

 

Wo kann man Indoorcycling / Spinning im Gruppentraining machen?

In Bern bietet ActivePeople Training & Therapie mehrmals wöchentlich Indoorcycling / Spinning bei zertifizierten Indoorcycling / Spinning Instruktoren im Gruppentraining für Anfänger und Fortgeschrittene an. Indoorcylcling / Spinning  Gruppenkurse gibt es in Bern bei ActivePeople Training & Therapie unter folgender Adresse:

ActivePeople Training & Therapie - Schwarztorstrasse 87 - 3007 Bern

Telefon: 078 673 31 66  - Web: www.activepeople.ch


Als zertifizierte Indoorcycling/Spinning Instruktoren bieten wir dir bei uns professionelle Indoorcycling / Spinning Stunden an.

Therapie und Massage:

Alle Massagen und Therapien sind bei einem ausgebildeten Med. Masseur mit eidg. FA
ZSR-NR. Ralph Castelberg:  E306160
GNL-NR. Ralph Castelberg.7601003642308

Kontakt:

ActivePeople Training & Therapie
Schwarztorstrasse 87
3007 Bern
Schweiz

Phone: +41 31 382 52 82
Mobile: +41 78 673 31 66

Öffnungszeiten:
Montag:    12:00 bis 21:30
Dienstag:  08:00 bis 21:30
Mi- Do:     07:00 bis 21:30
Freitag:     07:00 bis 19:30 
Sa & So nur Kurse

GLN: 7601003982541
HR.:  CH-036.4.066.267-9
UID.: CHE-369.618.855
MwSt. NR: CHE-369.618.855

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok